Instagram
PHYSIO | SPORT | PLUS - Logo

Suchen Sie ein hochwertiges Trainingskonzept für Beckenboden und Rücken?! Hier sind Sie richtig!

PelviPower und Beckenboden

Es gibt verschiedene körperliche Probleme, die mit einer schwachen oder verspannten Beckenboden-Muskulatur zusammenhängen können.

PelviPower bietet 11 Trainingsprogramme zu diesen Themen:

  • Blasenschwäche
  • Inkontinenz
  • Rückbildung
  • Verstopfung
  • Regelschmerzen
  • Potenzprobleme
  • nach Prostata OP
  • und vor allen Dingen: Prävention

PelviPower und Rücken

Mit PelviPower erkennen und trainieren Sie muskuläre Dysbalancen im Becken-, Hüft- und LWS-Bereich. Solche Dysbalancen können die Ursache von Schmerzen im Haltungs- und Bewegungsapparat sein, insbesondere in:

  • Kopf
  • Nacken
  • Schulter
  • Rücken
  • Hüfte
  • Leiste
  • Knie

Einfach

Sie trainieren Ihren Beckenboden effizient, ohne sich selbst zu bewegen. Sie sitzen in ganz normaler Strassenkleidung auf dem PelviPower.

Schnell

Ein Training auf dem PelviPower dauert nur 15 Minuten. Ein bis zwei Trainings pro Woche reichen aus.

Wirksam

PelviPower kann Ihren Beckenboden entspannen, kräftigen und besser durchbluten. Darum spüren viele schon nach wenigen Trainings eine Verbesserung.

PelviPower stimuliert durch eine Teslaspule unter der Sitzfläche die Beckenboden- und untere Rückenmuskulatur. PelviPower sorgt für deutlich spürbare und optisch sichtbare Kontraktionen der Muskeln.

Mit PelviPower erreichen Sie insbesondere die tieferliegende Muskulatur, die ein Trainer oder Therapeut nur schwer erreichen kann. Mit PelviPower trainieren Sie die Beckenboden-Muskulatur effektiv und wirkungsvoll durch:

  • Kräftigung
  • Lockerung und Entspannung
  • Lösen der fasziale Verklebungen
  • effektive Durchblutung
  • erhöhen der Mikrozirkulation
  • (Mikro-) Massage